© LÜFRA Helmut Lützenkirchen u. Jakob Frank GbR 2017

ELEKTRO-HEIZUNGEN

Elektrische Fußbodenspeicherheizung

Wohlfühlen mit einer neuen Elektro-Speicherheizung!? Ja, das geht durchaus. Entgegen aller latenter Desinformation (Heizen mit Strom ist sicherlich kein Umweltkiller!) bleibt die Elektro-Speicherheizung, und damit natürlich auch die Elektro-Fußbodenspeicherheizung, eine preiswerte und zugleich sehr komfortable Möglichkeit, sein Heim zu beheizen. Insbesondere in neu gebauten Niedrigenergiehäusern ist diese Form der Wärmeerzeugung von der wirtschaftlichen Betrachtung her in der Gesamtkostenbetrachtung unschlagbar! Und das wird auch so bleiben. Alleine die Kosten für die zusätzlich notwendigen Hausanschlüsse, weitere Zähleramaturen oder Heizgeräte und damit verbunden ggf. notwendigen Tanks, sowie deren ständige Wartung verschlingen Unsummen. Fossile Brennstoffe sind leider begrenzt und endlich, die fast tägliche Erhöhung der Benzinpreise informiert uns quasi nebenbei darüber. Ein Stromanschluß ist in (fast) jedem Haushalt vorhanden. Warum sollte man also diese Möglichkeit nicht nutzen, darüber auch die Heizung des trauten Heimes zu betreiben? Keine andere Form der Heizung ist somit effektiver und günstiger bei einem Komfort, der keinen Vergleich zu scheuen braucht. Wir haben uns in der über 30-jährigen Geschichte unseres Unternehmens zu Experten dieses Themas entwickelt, die für nahezu jede Problemstellung eine Lösung parat hat. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen zu diesem derzeit seniblen Thema. Es sei noch gesagt: Elektro-Heizung wird nicht verboten! Warum auch? Elektrische Speicherheizgeräte Die neueste Generation von TECHNOTHERM. Einfach 9-fach besser: -  größeres Wärmerückhaltevermögen (wesentlich wirtschaftlicher) -  geringere Abmessungen -  geringere Oberflächentemperaturen (<= 20 K) -  serienmäßige Luftfilter -  geringere Lüftergeräusche -3 dBA -  Standardgeräte mit 18,5 (20) cm bis 24,5 cm Bautiefe  -  Flachgeräteserie mit nur 13 cm Bautiefe (Technotherm) -  elektronische Aufladeregler, DC-Eingang -  Bedarfsgerechte Leistungsanpassung durch Umschaltung möglich Superflachbaureihe TTW Mit nur 13 cm Bautiefe können die "Super-Flachen" Speicherheizungen von TECHNOTHERM leicht übersehen werden. Sie sind dünn wie eine Zentralheizung und er- reichen trotz ihrer winzigen Abmessungen respek- table Heizwerte. Gerade für Niedrigenergiehäuser sind sie bestens zu empfehlen. Selbstverständlich ist auch der Einsatz in konventionellen Räumen möglich. Gerade bei langen Ladezeiten werden damit individu-elle Anforderungen des Wärmebedarfs in sehr wirtschaftlicher Weise erfüllt. Flachbaureihe TTS-F Hohe Leistung bei gleichzeitig geringen Abmessungen sind die herrausragenden Merkmale dieser Baureihe. Mit einer Gerätetiefe von nur 18,5 cm fügen sich diese Geräte har- monisch und unauffällig in jede Raumsituation. Standardbaureihe TTS Anschlussleistungen bis zu 7 kW schaffen behagliche Wärme - auch bei großen Raumhöhen. Perfektes, pflegeleichtes Oberflächenfinish und modernes Design mit abgeschrägten Ecken kennzeichnen das ansprechende Äußere der Standardbaureihe TTS. Die Gerätetiefe beträgt 24,5 cm. Niedrigflachbaureihe TTN-F Anschlussleistungen bis zu 7 kW schaffen behagliche Wärme - auch bei großen Raumhöhen. Perfektes, pflegeleichtes Oberflächenfinish und modernes Design mit abgeschrägten Ecken kennzeichnen das ansprechende Äußere der Standardbaureihe TTS. Die Gerätetiefe beträgt 24,5 cm. Niedrigbaureihe TTN Mit nur etwas über 50 cm Bauhöhe passen alle Typen dieser Baureihe auch unter extrem niedrige Fensterbrüstungen. Hohe Standfestigkeit bei bis zu 5 kW Anschlussleistung lassen keinen Wunsch offen. Dabei werden spezifische Anforderungen an den Wärmebedarf eines Raumes in optimaler Weise erfüllt. Hochspeicher TTH Hohe Heizleistung bei geringster Stellfläche kennzeichnen den TTH Hochspeicher. Mit 5,5 kW kann er Ihnen ganz schön einheizen. Mit nur 24,5 cm Bautiefe und einer Gesamthöhe von 97 cm paßt er auf die kleinste Stellfläche. Wenn Sie wollen, auch als Kaminofen mit hochwertiger Verkachelung. Statische Baureihe TTB-A Regelbare Wärme ohne störende Gebläsegeräusche zu erzeugen, kennzeichnet statische Wärmespeicher. Sie nutzen milde Strahlungs- wärme und natürliche Konvektion und können ihre Vorzüge gerade in Schlaf- und Wohn-räumen, wo jedes Geräusch stört, voll entfalten. Statische Wärmespeicher arbeiten lautlos und wirbeln keinen Staub auf.
Elektro-Heizungen
AGB
LÜFRA Helmut Lützenkirchen u. Jakob Frank GbR Elektroheiztechnik
“Wer clever ist,   der heizt mit Nachtstrom.”
Die moderne Elektro-Speicher- heizung mit einer Aufladesteuer- ung nach DIN EN50350 schlägt im Preisvergleich (Gesamtkost- en) jede Öl- oder Gasheizung.